Perkussionspistole/-revolver

 

Waffe:zugelassen sind Originalwaffen und deren Nachbauten, die einem zugelassenen Original entsprechen
 

Kugelwettbewerbe:

  • Perkussionsrevolver 25 m stehend, Geschossform und Kaliber beliebig
  • Perkussionspistole 25 m stehend, Geschoss nur Rundkugel und Kaliber beliebig
  • Steinschlosspistole 25 m stehend, Geschoss nur Rundkugel und Kaliber beliebig

    Als Ladung darf nur fabrikmäßig hergestelltes Schwarzpulver verwendet werden und aus Sicherheitsgründen dürfen nur abgepackte Ladungen verwendet werden (als Richtmaß für die Ladung gilt für Kurzwaffen: 0,1 g Schwarzpulver pro mm Kaliber) Für die Geschosse darf nur Weichmetall verwendet werden, die selbst hergestellt werden können.
     
  • Scheiben:
    • Breite des Ringes 10 = 50 mm
    • Breite der Ringe 1-9 = je 25 mm
       
  • Programm:
    • 15 Schuss in 40 Minuten, (unbegrenzte Anzahl von Probeschüssen in 10 min)
      International: 13 Schuss, ohne Probe; es werden nur die 10 besten gewertet.
  •  

     

    Kontakt Formular

    SSG Wehr 1925 e.V.

    Sportschützengesellschaft Wehr 1925 e.V.
    Dossenbacherstrasse 90
    79664 Wehr
    07762 / 3805
    0170 / 522 4930
    info@ssg-wehr.de